Künstliche Intelligenz (z. B. ChatGPT...)

  • Hi zusammen!

    Es ist ja in aller Munde und seit meheren Monaten hört man in allen möglichen Nachrichtenkanälen von den Schritten, die die KI gerade unternimmt.
    Dieses Thema dient einfach zum Austausch darüber.

    Wie steht es denn beispielsweise mit ChatGPT? Habt ihr diesen Chatbot ausprobiert, nutzt ihr ihn regelmäßig?

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Ich sehe in künstlicher Intelligenz ein großes Potential, aber auch Risiken. Mich beeindruckt die derzeitige Leistung von KIs noch nicht so wirklich, zumindest nicht in dem Maße, dass ich es beunruhigend oder gruselig finde. Der Output hängt nur vom Input ab, was man gut an den "rassistischen" KIs sieht: KIs, die mit Literatur der Weißen "gefüttert" werden, spucken auch nur Texte aus der Sicht der Weißen aus. Erst, wenn KIs ein Anzeichen von Willkürlichkeit zeigen, wenn ChatGPT mir keine Zusammenfassung eines Textes schreiben will, weil sie (?) es (?) gerade keine Lust hat, dann wirds für mich gruselig.


    Wenn es um bilderzeugende KIs geht, dann finde ich das Video hier sehr interessant:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Die mentale Einstellung der Entwickler, dass es besser ist etwas einfach zu tun und sich im Nachhinein zu entschuldigen als vorher um Erlaubnis zu fragen, finde ich höchst bedenklich und moralisch verwerflich.

  • Den Chat GPT habe ich auch schon ausprobiert. Er gibt aber mehr an, als wirklich dahinter ist. Wenn man ein Problem hat und den GPT um Hilfe bittet, muss man die Fragen immer sehr spezifisch formulieren, da er einen sonst mit überflüssigen Details voll labert. Habe ich dann die passende Lösung gefunden, muss ich nochmal alles mit weiteren Faktoren abgleichen, ob er nicht nur nach den meist genannten Antworten von Google Rezensionen gehandelt hat und diese für die absolute Wahrheit sieht, obwohl die Fakten ganz anders sind.

    Noch spannender wurde es, als ich Chat GPT gefragt habe, ob er sich auch eine eigene neue Geschichte über Kion und die Garde der Löwen ausdenken kann. Tatsächlich schrieb GPT eine tolle Einleitung mit Kion und seiner Familie. Als ich seine Einleitung jedoch ein zweites Mal durchlas viel mir auf, dass GPT für Kions neue Freunde Namen benutzte, die bei sehr erfolgreichen Deviant Art Nutzern vorkommen. Zudem ähnelte der Anfang der Geschichte sehr stark an eine Vitani Geschichte, die ich vor einiger Zeit im Internet gelesen habe. Mir kommt es daher so vor, dass Chat GPT wie eine Datensammelmaschine agiert und alles Wissen aus den seiner Meinung nach erfolgreichsten Leuten zusammenstellt. Weil was am meisten auf Google aufgerufen wird, muss ja dann auch den größten Anteil an Wahrheit und Qualität beinhalten. Aber was, wenn bei bestimmten Gesetzen nur wenige Menschen die richtige Regelung kennen? Ein Beispiel wäre hier das traditionelle Sylvester Feuerwerk mit der Kennung F2. Nur wenige Menschen wissen, dass das Kinderfeuerwerk mit der Aufschrift F1 hingegen das ganze Jahr privat zuhause bis 22:00Uhr auf der eigenen Wiese, falls vorhanden, gezündet werden darf, da es sehr leise und eine geringe Ausbreitung hat. Der Großteil aller Leute behauptet aber über die Google Einträge, dass das Verbot auf alle Feuerwerkskörper aller Klassen zutrifft. Würde Chat GPT sich dieser Mehrheit anschließen, könnten Leute versehentlich beschuldigt werden, obwohl sie alle Gesetze befolgt haben. Ich kann daher nur hoffen, dass sich GPT nicht zu stark von der Meinung der Menschen beeinflussen lässt und immer die genauen Fakten abgleicht. Ansonsten bin ich gespannt, wie eine KI in den nächsten Jahren unser Leben beeinflussen wird :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!