Quelle Katalog 1995 mit KDL1 Plüschtiere

  • Hallo zusammen, seit langenIMG_20220530_212450_autoscaled.jpg bin ich mal dazu gekommen, mein Nebenfach von meinen alten Schreibtisch wieder durchzusehen, dass ich seit dem Jahr 2000 eigentlich nicht mehr verändert habe. Dabei habe ich zwei alte Kataloge gefunden, in denen unterschiedliche König der Löwen Produkte aufgeführt sind. Der erste Katalog ist von Quelle, eine Firma die es schon seit Jahren nicht mehr gibt und bis August 1995 gültig war. Auf den folgenden Bildern ist noch alles mit DM Preisen angegeben, da der Euro ja erst im Jahr 2002 eingeführt wurde:IMG_20220530_212354_autoscaled.jpg

    IMG_20220530_212415_autoscaled.jpg

    IMG_20220530_212436_autoscaled.jpg

    Die Plüschtiere waren damals sehr beliebt, wobei ich denke, dass sich so Mancher oft für ein bestimmtes von denen entscheiden musste. Den 80DM für Mufasa mit Kind war für die damalige Zeit recht viel Geld, was einen gesamten Taschengeldlohn aufbrauchen konnte oder nicht reichte. Dafür hatte man aber auch etwas für lange Zeit. Der zweite Katalog ist von Toys. R. US aus dem Jahr1999. Diesen Spielzeughandel gibt es in den USA mittlerweile auch nicht mehr. Hier sind nun Produkte von König der Löwen2 aufgeführt und ich kann mich noch schwach darin erinnern, die Plüschtiere damals auch im Vedes gesehen zu haben:

    IMG_20220530_212750_autoscaled.jpg

    IMG_20220530_212621_autoscaled.jpg

    Erstaunlich, dass eine VHS Kassette mal 30DM gekostet hat. Aber das hat man damals gerne auch mal ausgegeben, weil KDL2 nie im Kino lief und das Streamen erst noch erfunden werden musste. Ich bin gespannt, was ihr von diesen ganzen Produkten hält und freue mich darüber, dass ich diese Kataloge damals nicht weggeworfen habe:)

  • Wow, das ist ja echt ein schönes Fundstück!
    An diese Kataloge kann ich mich auch noch erinnern. Ich fand es immer toll, wie die ganzen Plüschtiere da arrangiert wurden, damit sie richtig toll aussehen ;)

    Die Aktionfiguren erst... den Königsfelsen hatte ich kürzlich noch in der Hand. Da liegen noch einige Schätze bei uns rum.

    Danke fürs Teilen!


    PS: mir fehlt da der sprechende Simba auf dem Foto. Für den habe ich damals sogar 80 DM bezahlt... Ich weiß noch, wie lange ich auf den gespart habe und wie ich meine Eltern überreden musste, ihn kaufen zu dürfen XD

  • Mich freut es, dass es dir gefallen hat Scharfzahn und ich finde es toll Kirauni, dass du den Mufasa als Plüschtier damals auch gekauft hast. Es ist anscheinend in der Tat so, dass bei den meisten Mufasa Kuscheltierchen immer nach einer gewissen Zeit das Simba Baby verloren gegangen ist. Bei Ebay konnte ich das preislich schon häufiger beobachten. Ohne Simba wird Mufasa dort für 30Euro angeboten und mit Junges hingegen für 90Euro. Und da ist immer noch das Risiko, dass das Sprachmodul nicht funktioniert. Ich weiß bis heute nicht, ob die Simba Plüschfigur mit einen Klettverschluss ausgestattet wurde oder er von Anfang an zugenäht ist. Das würde nämlich das Auswechseln der Batterien erheblich erschweren. Ansonsten habe ich neulich auf einen Flohmarkt nochmal die KDL1 VHS bekommen mit Silberpunkt an der Seite. Wurde nur einmal abgespielt und kostete 3Euro. Mit dabei war noch der Disney Video Prospekt. Und auch darin sind die Mattel- Plüschtiere nochmal aufgelistet:



    IMG_20220602_164836_autoscaled.jpg


    IMG_20220602_165019_autoscaled.jpg


    IMG_20220602_164856_autoscaled.jpg


    IMG_20220602_164930_autoscaled.jpg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!