TLK-Bücher (Sammelthema)

  • Bücherübersicht:



    Bücher zum Film "Der König der Löwen"



    Bücher zum Film "Der König der Löwen 2: Simbas Königreich"


    Bücher zum Film "Der König der Löwen 3: Hakuna Matata"


    Bücher zur Serie "Abenteuer mit Timon und Pumbaa"


    • The Lion King's Timon & Pumbaa: You're All Wet! (Golden Books, 1996)
    • Disney Maxi Spezial: Timon und Pumbaa: Ein nasses Abenteuer (Egmont Verlag GmbH, 1997)
    • Disney Maxi: Timon und Pumbaa (Egmont Franz Schneider Verlag GmbH, 1999)



    Bücher rund um das Musical

    • Musical Notizbuch (Stage Entertainment, 2012)


    Bücher mit Kurzgeschichten rund um "Der König der Löwen"


    Malbücher rund um "Der König der Löwen"


    Bücher zur Serie: The Lion Guard




    • The Lion Guard: The Power of the Roar (Read-Aling Storybook and CD)
    • Die Garde der Löwen - Mal- und Rätselspaß
    • Die Garde der Löwen: Das Buch zum Film
    • Disney the Lion Guard: Kion Roars!: A Surprise Flap Book
    • The Lion Guard Adventures of The Lion Guard: Board Book Box Set


    Sonstige Bücher

    • Disneyland sing mit! Nr. 2: Der König der Löwen - Die schönsten Lieder zum Hören, Singen und Spielen (Egmont, 1994)
    • The Art of the Lion King (Hyperion Books, 1994)
    • Magic Artist - How to draw the Lion King (Apple-Walter-Foster, 1995)
    • Entdecke die Savanne mit dem König der Löwen (Egmont Franz Schneider Verlag, 1999)
    • Disney Bibliothek: Der König der Löwen - Mit Spielen und Rätseln (XENOX Verlagsgesellschaft mbH, 2006)
    • Der König der Löwen Freundebuch (Undercover GmbH, 2011)
    • Der König der Löwen - Meine Kindergartenfreunde (Panini Books, 2011)



    *Die Liste wird immer wiedermal ergänzt*

    Edited 3 times, last by Kirauni ().

  • Was sind eure liebsten Bücher mit TLK Bezug?
    The Art of the Lion King? The six new Adventures?
    Warum gefallen euch diese Bücher so?
    Stellt sie doch mal ein bisschen vor, vielleicht entdeckt ja der eine oder andere neue Sachen hier. :)


    Edit: Ihr könnt auch TLK Geschichten (aus irgendwelchen Heften) oder Comics vorstellen. Eben alles was in diese Richtung geht ;)

  • Also ich habe mal ein paar Bücher rausgekramt und möchte alle paar Tage eins vorstellen :)




    Fangen wir mit dem Klassiker „Der König der Löwen“ vom Franz Schneider Verlag aus dem Jahre 1994 an. Aus dem Amerikanischen wurde es von Gudrun Smed ins Deutsche übersetzt.
    Ich nenne es Klassiker,weil dieses Buch das bekannteste und auch populärste sein mag. Zudem werden oft Bilder und Texte aus diesem Buch kopiert, was für dessen Beliebtheit spricht.


    Das Cover sieht folgendermaßen aus. (Dateianhang 1)
    Jeder erkennt sofort das berühmte kunstvolle Plakatbild.
    Die Rückseite ist mit einer niedlichen Auflistung anderer Bücher aus der Disneyserie und populärer TLK Clipart verziert.
    Vom Cover her könnte man zuerst meinen, die Bilder im Buch seien in einem ähnlichen Stil gehalten worden, was aber nicht der Fall ist. Die Bilder dieses Buches sind im Comicstil gehalten.
    Der Geschichte in diesem Buch ist jedoch wundervoll wiedergegeben worden. Der Text ist nichts für kleine Kinder. Alleine schon die Wortwahl richtet sich auf jeden Fall an Erwachsene.


    An einigen Beispielen möchte ich euch jetzt meine Meinung verdeutlichen:



    [TABLE='width: 600']

    [tr]


    [td]

    b1_3.jpg

    [/td]


    [td]

    Lest euch mal den kurzen Text durch. Das ist doch wohl kaum ein Text für Kinder.
    Die schönen ausschmückenden Adjektive und die Wort- und Satzstellung lassen es doch klingen wie aus einem schönen Roman geschnitten :)


    An den Texten des Buches gefällt mir außerdem,dass Dinge ergänzt werden,die nicht direkt im Film angesprochen werden. So kann man z.B. Simbas Gedanken „hören“.Im Film musste man sich diese dazudenken.

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td][/td]


    [td][/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    b1_5.jpg

    [/td]


    [td]

    Eine meiner Lieblingsseiten,aufgrund der schönen Zeichnung. Hätte ich noch mehr Bilder hier hochladen dürfen,hätte ich euch noch viele solcher tollen Bilder zeigen könnte. Die meisten Bilder in diesem Buch sind sauber gezeichnet und in warmen und passenden Farben kolorierrt. Da kommt richtiges TLK-Feeling rüber =)

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td][/td]


    [td][/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    b1_8.jpg

    [/td]


    [td]

    Jedoch gibt es wie immer einige geografische ungereimtheiten,was aber halb so wild ist (kommt in jedem guten Buch vor).
    Hier ist auch wieder eine kleine Ergänzung (“Hätte Mufasa nach oben gesehen…“ ) die ich ziemlich gut finde.

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]




    Zum Schluss noch eine Textstelle, die ich aufgrund ihrer Formulierung witzig fand :

    Quote

    „Mufasa starb wie ein Held“,verkündete [Scar] mit feierlicher Stimme. „Er wollte sein Leben für das seines Sohnes opfern. Leider sind sie beide umgekommen.“


    Erst diese ruhmreiche Rede und dann kurz und knapp – beide tot.
    Wahrscheinlich ist das ein Problem der Übersetzung gewesen. Die amerikanische Ausgabe habe ich leider nicht zum Vergleich da :(





    Meine Gesamtwertung:


    Es sind für jede Kategorier 3 Shungis zu vergeben ;P


    Umschlag: :ela :ela Text: :ela :ela :ela Bilder: :ela :ela :ela


    Weitere Bücher folgen :)

    Edited 10 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund der neuen Forensoftware angepasst. ().

  • Also erstmal *klatsch* :D


    Deine Idee hier Bücher vorzustellen finde ich toll! Und die Shungivergabe erst recht! ^^


    Zum Buch:
    Die Bilder finde ich sehr schön, dass man Simbas Gedanken lesen kann finde ich ebenfalls super! Hätte ich das Buch könnte ich mehr dazu sagen, aber in diesem Fall ist es auch schon alles :)


    Deine Shungivergabe hast du meiner Meinung nach gut hingekriegt :D Auch, wenn ich nur die vier Bilder hatte um mir ein Bild vom Buch zu machen O_o


    Ich freue mich schon auf den nächsten Beitrag von dir ^_^



    Liebe Grüße, Ryuka

    Avatar by Tacimur

  • Das nächste Buch ist "Der König der Löwen" vom Horizont Verlag aus dem Jahr 1996.




    Es handelt sich um ein Buch der Serie "Lesen und Lauschen". Leider habe ich die Hörkassette dazu nicht.


    Das Cover sieht so aus.pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1287/


    Es sieht auf diesem Scan vielleicht nicht danach aus,aber es ist schrecklich. Das fängt schon bei der komischen orangenen Streifen an. Also ich finde die nicht besonders passend,da sie dem Bild weder Pepp geben noch irgeneine Andere dekorative Funktion erfüllen O.o
    Dann geht es weiter mit dem Hauptbild. Ihr kennt es sicher alle,doch normalerweise sieht es so aus: Schaut!
    (Wer die coole Wallpaperversion von dem Bild hat,möge sie mir bitte zukommen lassen.)
    Joa,wo ist denn Scar und der Rest abgeblieben? Warum dieser Komische Schnitt? Mir fällt keine Erklärung ein.
    Außerdem ist die Druckqualität dieses Bildes so verdammt grottig,das hätte selbst ich mit meinem Farb-Blass-Drucker besser hinbekommen. Dieses verpixelte,unsauber ausgeschnittene Etwas ist doch überhaupt nicht geeignet für ein Produkt solcher Klasse.
    Die Rückseite des Buches ist schlicht orange mit einer MickeyMaus drauf,die Kopfhörer auf hat.


    Zum Inhalt des Buches: Auf den ersten Seiten werden klassischer Cliparts benutzt und auf den letzten Seiten ist der Songtext von "Ich will jetzt gleich König sein" abgedruckt.


    Die Geschichte wird aus der ERzählperspektive von Rafiki erzählt,was ich als einen positiven Punkt dieses Buche empfinde. Das erinnert mich etwas ans Musical ^^



    [TABLE='width: 600']

    [tr]


    [td]

    2.jpg

    [/td]


    [td]

    Auf Dateianhang 2 könnte ihr ein Stück seiner Erzählung lesen. Leider wechselt während der Geschichte der ERzähler (nehme ich an) und es werden neben dem fast ausschließlich TLK Zitate genutzt (was wahrscheinlich mit dem Hörspiel zusammenhängt).

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]


    Die Bilder in diesem Buch betrachte ich mit gemischten Gefühlen. Einerseits sind manche ganz nett und sauber gemacht,anderseits zeigen sie,dass der Künstler sich nicht besonders ausgiebig mit der Anatomie der Tiere beschäftigt hat (insbesondere die Gesichter wirken etwas stümperhaft). Beim 1. Bild wird das noch nicht so deutlich, aber vielleicht beim nächsten.




    [TABLE='width: 600']

    [tr]


    [td]

    3.jpg

    [/td]


    [td]

    Da kommt nicht wirklich TLK- Feeling auf.

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]



    [TABLE='width: 600']

    [tr]


    [td]

    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1290/

    [/td]


    [td]

    Es gibt jedoch immer Ausnahmen! Schaut euch einmal dieses Bild an.


    Mein absolutes Lieblingsbild!


    Es passt einfach wunderbar! Die Stimmung,die Umgebung (hier sehe ich,das es auch noch andere logisch bzw. unlogisch denkende Menschen wie mich gibt. Wie zur Hölle,habe ich mich immer gefragt, ist Simba über diesen verdammten Teich gekommen,als er seinem Vater über weite Wiesen nachrennt?! Das hat sich der Künstler wohl auch gedacht und das ganze Umgangen.),Simbas Aussehen- toll!


    Bis auf Simbas Farbe,die jedigliche Farbanpassung abgeschüttelt hat ;)

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]


    [TABLE='width: 500']

    [tr]


    [td]

    5.jpg

    [/td]


    [td]


    Beim nächsten Bild muss ich jedoch wieder meckern: dieser Ausschnitt steht wohl am Ende des Buches,doch was ist das? Ist Mufasa von den Toten auferstanden,hat Simba vom Tron verdrängt, Sarafina geheiratet,wieder einen Sohn bekommen und dazu neue Freunde wie Timon und Pumbaa gewonnen?!
    Das dachte ich mir,als ich das Bild gesehen habe. Macht euch selbst ein Bild.
    Naja,wenigstens erkenne ich jetzt die feinen Unterschiede zwischen Mufasa und Simba und Sarafina und Nala. Das wird mir sicherlich bei meinen weiteren Studien helfen.

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]







    Meine Gesamtwertung:


    Nettes Buch für jeden,der keine großen Ansprüche stellt ;)


    Umschlag: -
    Text: :ela
    Bilder: :ela:ela

    Edited once, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Dann stell ich auch mal eins vor. Es ist das ungewöhnlichste TLK-Buch das ich habe, und es ist mir auf meiner Kursfahrt mit der Oberstufe nach Polen damals in die Hände gefallen.
    Mir fehlen natürlich die polnischen Sonderzeichen, um den Titel korrekt wiederzugeben.


    Es heißt ungefähr "Poznajemy SAWANNE z Simba" und erschien ohne Jahresangabe im Egmont Verlag. Gibt auch eine französische Ausgabe namens "Les Animaux de la Savane avec le Roi Lion", wie's scheint.


    Das Buch soll den Kindern etwas über die Tiere Afrikas beibringen. Von der Tsetse-Fliege über Schakale, Büffel bis hin zu Löwen, Hyänen und Warzenschweinen werden viele verschiedene Tiere vorgestellt, wie sie fressen und ihre Familien großziehen. Dabei sind die meisten Bilder nicht von der Stange oder von Filmbildern abgezeichnet, sondern extra für das Buch gemacht. Einige Szenen aus TLK wurden allerdings schon eingebaut.
    Wie korrekt die Informationen über die einzelnen Tiere sind, kann ich natürlich ohne polnische Sprachkenntnisse nicht nachvollziehen. Aber zB mal eine zufriedene Hyänenfamilie zu sehen ist sehr erfreulich.


    Eine Bewertung kann ich nicht sinnvoll vornehmen, dazu verstehe ich einfach zu wenig. ;) Die Illustrationen sind allerdings meiner Meinung nach sehr gelungen und abwechslungsreich. Sie haben zwar keine Filmqualität, aber man sieht schon, daß da ziemlich liebevoll rangegangen wurde. Ich kann mir vorstellen, daß man seine Kinder mit diesem Buch einfach für das Thema begeistern kann.


    Das Titelbild und drei Beispiele für die Bilder hab ich mal angehängt.

    Avatar von Andersiano

  • Oh,dein Buch gefällt mir,Taci ;)


    Wann hast du es denn gekauft? Sieht mir nach einer Auflage um das Jahr 2000 aus und meine,es auch schon irgendwo mal gesehen zu haben.


    Zum Text kann ich sagen,dass er ganz gut gemacht ist. Er ist nicht zu kitzschig aufgebaut wie "Die Löwnmutter hat ihre Jungen lieb" sondern da wird z.B. die Nahrungsaufnahme nüchtern beschrieben. Den Teil mit den Hyänen fand ich informativ. Ich wusste z.B. gar nicht,dass Hyänenjungen ihre Mütter an der Stimme erkennen und das alle Hyänen eine vollkommen andere Stimme besitzen....

  • 2000 könnte ziemlich exakt hinkommen, ja. Die Fahrt war in der 11. glaub ich... von daher, passt.
    Ich hab mich immer gefragt, was eigentlich da steht, wo Simba (oder ihm sehr ähnlicher Zufallslöwe) so herzhaft in die Keule hapst, während Nala (oder wer auch immer) so etwas betroffen zusieht. Hat er ihr gerade die frisch gejagte Antilope weggenommen? xD

    Avatar von Andersiano

  • Hehe,ja scheint so X) Böser Simba!
    Aber das Nala sich so ausnehmen lässt?^^'


    Also unfgefähr steht da:
    Die Aufgaben im Löwenrudel sind aufgeteilt. Die Löwinnen jagen in Gruppen zusammen. Die Löwen passen dafür auf diese und deren Jungen auf.
    Wenn die Löwinnen etwas gefangen haben,haben die Löwen als erstes Anspruch auf die besten Stücke. Die Löwinnen bekommen danach nur die Reste und nicht viel mehr übrig bleibt für die armen Kleinen!

  • Interessant, wo unsere Ausgaben so herkommen. Meine hab ich aus Spanien und - Überraschung - verstehe auch kaum ein Wort. xD


    Zeitlich fällt die Erscheinung mit SP zusammen, also wie Taci sagte um 1999 bzw. 2000. Hab das damals zusammen mit zwei anderen recht schönen TLK Büchern während unseres Urlaubs gefunden, aber mangels Webspace kann ich momentan davon keines vorstellen. x(


    Ich meiiiine aber, dass ich dieses Buch auch schon in der deutschen Fassung bei Karstadt/Kaufhof in der Bücherabteilung hab stehen sehen. Ist zwar eine Weile her, aber mit viel Glück findet man vielleicht noch einen Ladenhüter. Als Anhaltspunkt: Cover ist das Gleiche. :)


    ..und am niedlichsten ist ja wohl immer noch Mama Warzenschwein mit den Kleinen. Hat die nicht präsenten Erdmännchen glatt wieder wettgemacht. Mehr oder minder. xD

  • So, ich fürchte meine Vorstellung wird nicht so ausführlich wie die von den anderen.



    [TABLE='width: 650']

    [tr]


    [td]

    cccc07.jpg

    [/td]


    [td]


    Titel: Creepy Crawly Crunch Cake


    Verlag: Ladybird


    Insgesamt gibt es 5 Pop Up Bilder /Doppelseiten.


    Sprache: Englisch




    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]




    Simba hat Geburtstag und Timon und Pumbaa sammeln Zutaten für seine Geburtstagstorte - die Creepy Crawly Crunch Cake.
    So kann man unter Steine gucken, etc. und jedesmal sind Pop-Up Insekten darunter :D




    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1303/pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1304/cccc10.jpg

    Edited 3 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Simba hat Geburtstag :D Was für eine niedliche Idee =)


    Ich werde demnächst auch wieder ein Buch vorstellen,wenn ich Zeit finde.

  • Kann mir jemand etwas über dieses Comicbuch hier verraten? Ist es das gleiche wie aus dem Marvel Comic Verlag?
    Das hier scheint aus dem Otter Press Verlag zu sein,meinen Recherchen zu folge.

  • Okay,ich mache dann mal weiter :D



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1307/


    Das nächste Buch, das ich vorstellen möchte, ist "Der König der Löwen", herausgegeben im Parragon Verlag. Angaben zum Produktionsjahr sind nicht vorhanden.
    Der Text für das Buch wurde neu formuliert von Liza Baker und aus dem Englischen übersetzt von Kathrin Jurgenowski. Ich sage neu formuliert,weil dieses Buch mitsamt Text und Bildern nicht weiter ist als eine überarbeitete Fassung des König der Löwen Buches vom Schneiderverlag aus dem Jahr 1994. Inwiefern zeige ich euch später.


    Zuerstmal zum Cover und allgemeinem Aussehen: das Buch ist im A4 Format, irgendwie schwer und der Umschlag fühlt sich sehr weich an. Das Titelbild erinnert unausweichlich an das alte VHS Cover von TLK. Muss aber sagen,dass es gar nicht so schlecht geworden ist.
    Der Rückumschlag ist geziert mit Covern weiterer Bücher,die neu aufgelegt wurden. Im Innenumschlag sind auch nochmal weitere Disneyfiguren aufgemalt (habe leider kein Foto machen können).


    Zum Inhalt: er ist einfach langweilig und grottig. Es gibt keinerlei neue Bilder. Im Gegenteil. Die Bilder,die vorhanden waren, wurden einfach nur verschlimmbessert, d.h.die Bilder wurden gespiegelt und ein kurzer Text eingefügt.




    (Dateianhang 2) und Bildausschnitte wurden in eine neue Bildkomposition gesetzt (Dateianhang 3). Aber das schlimmste sind die neu eingefügten Schattierungen,die oftmals das komplette Bild verunstaltet haben (siehe Dateianhang 4).
    Mehr ist auch nicht zu sagen. Den Text habe ich ja schon erwähnt : grob umformuliert und aufs Nötigste gekürzt.






    DSC05800.jpgDSC05801.jpgDSC05802.jpg















    Meine Gesamtwertung:


    Umschlag: :ela:Text: - Bilder: -


    Finger weg von dem Teil! Auch wenn es nur 5 Euro kostet!

    Edited 2 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Wieder einmal danke für den ausführlichen Bericht. Von diesen "verschlimmbesserten" Bildern gibt es leider eine ganze Menge. Ich wünschte wirklich, ich hätte mal etwas Zeit, meine Bücher hier aufzulisten. Da gibt es ein paar interessante Dinge. Naja, vielleicht in den Sommerferien :)
    Mal sehen ^^

  • So,das nächste Buch,bevor ich meine kleine Sammelbuchreihe vorstelle.


    Es ist "Der König der Löwen" aus Michkeys Junior-Buchreihe vom Horizont Verlag aus dem Jahr 1995. Ins Deutsche wurde es übersetzt von Luzia Czernich. Über Orginalsprache usw. gibt es keine Auskunft.


    1.jpg



    Das Buch ist teilweise zusammengeklaut,teilweise mit neuen Bildern bestückt.


    Leider wird als Covergleich ein geklautes Bild genommen,dass wir schon aus dem Schneiderbuch kennen.Die Rückseite ist unspektakulär zweifarbig gehalten.



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1314/
    Wie gesagt,einige Bilder sind aus anderen Büchern entnommen und leicht verändert abgedruckt.


    Was mich an diesem Buch sehr srört ist,dass es zwischen Schwarz-Weiß und Bunten Seiten nach belieben wechselt. Wozu? Mussten die an farbiger Tinte sparen?








    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1315/



    Manche neuen Bilder sind aber auch echt gut! Das ist mein Lieblingsbild:
    Nebenbei muss ich wieder sagen,dass da jemand mitgedacht hat und den Teich dazugezeichnet hat....








    Was aber sehr,sehr positiv bei diesem Buch ausfällt ist der komplett neue und aufwendige Text. Es gibt wesentlich mehr Text als Bild in dem Buch! Dieser bestellt zum Teil aus Filmzitaten, aus Beschreibungen und einigen Dingen,die so nicht im Film gesagt werden. Ein gutes Beispiel ist der Anfang im Buch; ein Dialog zwischen Mufasa,Sarabi,Rafiki und Zazu. Während im Film gesungen wird,werden hier die Gedanken ausgesprochen.
    Eine kleine Leseprobe:


    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1316/


    Zum Ende der Geschichte wird auch noch mit einem schönen Bild beschrieben,wie Simba Nachts auf dem Königsfelsen steht und in den Himmel schaut,mit den Worten:


    Quote

    "Siehst du,ich habe mich erinnert [Vater]..."


    Am Ende des Buches gibt es noch den Liedtext von Hakuna Matata.


    Meine Gesamtwertung:


    Nette Zusammenfassung und Ergänzung zu anderen Büchern ;)


    Umschlag: :ela Text: :ela:ela:ela: Bilder: :ela

    Edited 3 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Die Bilder, die dir so gefallen sind auch "zusammengeklaut" aus dem Buch "Der König der Löwen", das ebenfalls im Schneiderverlag erschienen ist. Schneider hat 1994 auch noch neben dem, das wir alle kennen ein weiteres herausgegeben. Es ist blau und auf dem Cover sind Mufasa und Simba unter dem Sternenhimmel zu sehen. Das Buch fand ich immer wahnsinnig klasse, auch was die Ideen der Bilder anging.
    Ich bezeichne das immer als "Schneiderbuch (blau)", um es vom "roten" Schneiderbuch zu unterscheiden. Es ist weniger häufig auf Ebay zu finden und war weniger weit verbreitet, als der Klassiker.


    Luzia Czernich hat ebenfalls dieses Buch ins Deutsche übersetzt, bzw. ich bin mir fast sicher, dass der Text in der Mini-Ausgabe ähnlich mit dem des Schneiderbuchs von 1994 (blau) übereinstimmt. Ich habe beide Bücher hier, kam aber noch nicht zum Vergleichen. Jedenfalls sind die schwarzweißen Bilder in der Schneider (blau) Ausgabe allesamt farbig und wesentlich größer, da für das kleine Buch etwas "abgeschnitten" wurde. Einige Bilder aus der großen Ausgabe fehlen in dem kleinen Buch auch total.

  • Oh,das ist ja blöd O.o Aber gut,dass du das sagst. Da hab ich das Buch wohl etwas zu hochgelobt :(

  • So, der Weihnachtslöwe hat mir ebenfalls 2 TLK-Bücher dagelassen. ^^


    Shungis Mahnung die Finger von dem Parragon Buch wegzulassen habe ich bzw hat meine Mutter nicht befolgt. Es lächelte mich einfach so schön an im Laden, da konnte ich nicht widerstehen. Zumal hat meine Ausgabe einen wunderschönen neuen Umschlag erhalten. Ich werde später noch Scans reinstellen.


    Aber... so schlecht ihr dieses Buch auch finden mögt, es geht noch grottiger.


    cover1.jpg


    Ich habe auch ein TLK-Figurenset erhalten, bei dem ein kleines Büchlein dabei war, das ebenfalls im Parragon Verlag erschienen ist (2006). Die Bilder wurden dieses Mal zum Glück nicht gespiegelt, sodass Scars Narbe auch immer an der richtigen Stelle ist.


    Die grausigen Schattierungen wurden aber beibehalten. Das Schlimmste kommt aber noch: Die Geschichte wurde nochmals gekürzt! Das könnt ihr euch bei den Dateianhängen ansehen. Vor allem am Schluss wird es so beschrieben als hätte Simba Scar getötet... *Kopf schüttel*
    Und ich denke mal der Umschlag spricht für sich...



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1320/pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1319/cover2.jpg




    Dieses rote Schneiderbuch... Ich habe auch so eines, nur ist es vom Egmont Verlag und erschien 1999. Die Bilder und der Text sind aber identisch mit der Schneider-Version. Aus welchem Material ist denn bei euch der Umschlag? Bei mir ist er aus etwas dickerem Karton und ich musste ihn schon einmal neu ankleben.

  • Das ist ja echt ein starkes Stück, das Ende so zu verfälschen.
    Disney hat schon nicht ohne Grund darauf geachtet, dass Simbas Auftreten nicht einem Racheakt gleichkommt.

  • [TABLE='width: 500']

    [tr]


    [td]

    cover.jpg

    [/td]


    [td]








    Titel: Ein Heller Stern
    Verlag: Horizont Verlag
    Seiten: 32
    Sprache: Deutsch

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]




    Das Buch zur Hörspielkassette. Es ist dazu gedacht mitzulesen während man die Kassette laufen hat.


    Inhalt:
    Storytechnisch geht es um Simbas Urgrossvater Mohatu.
    Eine Dürre herrscht über dem geweihten Land. Mohatu zieht aus um eine Lösung zu finden. Dabei stösst er auf ein einsames Krokodil in einem Fluss, vor dem sich alle fürchten. Als Mohatu versucht, die Tiere zu dem Fluss zu führen, bricht ein wildes Chaos aus, weil jeder der erste am Fluss sein möchte - in dem Tumult wird ein Gepard verletzt und ein Zebra steckt aufeinmal im Treibsand fest. Mohatu ruft das einsame Krokodil, welches dem Zebra zu Hilfe eilt. Das Zebra entschuldigt sich bei dem Geparden, und niemand fürchtet sich mehr vor dem Krokodil. So konnten alle die Dürre überstehen.
    Als Mohatu starb, erschien er am Himmel als ein grosser heller Stern.



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1327/pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1328/

    Edited 3 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Ich mache weiter mit dem "König der Löwen" aus dem Horizont Verlag. Erschienen ist es im Jahr 1995 und wurde ins Deutsche übersetzt von Gudrun Smed.



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1329/



    Der Einband ist mit einem sehr schönen Bild auf dem Cover gesegnet. Die Rückseite ist im Orangeton gehalten.
    Auch die ersten Seiten des Buches (ich weiß nicht,wie man diese nennt... jedenfalls sind das die Seiten vor dem eigentlichen Anfang) sind jeweils vorne und hinten mit einem wunderschönen Bild verziert,das schon richtig Lust aufs Lesen macht und den Leser auf die afrikanische Geschichte einstimmt. Ein Teil des Bildes sieht so aus :


    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1330/



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1331/


    Und DANN kommt das Eingansbild. Ist es nicht fantastisch? Es ist so schön warm gestaltet, am Original gehalten und mit sauberen Linien ausgearbeitet. Da muss jemand wirklich mit Liebe dran gesessen haben.
    Über das Bild könnte ich noch ewig schwärmen... aber ihr wollte ja wissen,wie das Buch sonst noch so gestaltet ist.






    Die Sprache,die in dem Buch verwendet wird, ist einfach und leicht verständlich. Die Sätze sind sehr knapp, aber leicht verständlich.
    Die Texte auf den jeweiligen Seiten sind nie sehr lang oder in großer Schrift,den die tollen Bilder stehen stets im Vordergrund.
    Eine Beispielseite,die das sehr gut verdeutlichen kann :


    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1332/



    Trotz der etwas kindlich naiven Sprache wirkt es für Erwachsene nicht abstoßend, wie ich finde.











    Meine Gesamtwertung:


    Umschlag: :ela:ela:ela: Text: :ela:ela:ela Bilder: :ela:ela:ela


    Trotz seiner geringen Größe (A5 Format) und seiner geringen Seitenzahl ( ca. 44 Seiten) ist es dennoch ein äußerst bemerkenswertes TLK Buch, das meiner Ansicht nach in keiner Sammlung fehlen darf!


    Das Buch zieht einige Nachfolger nach sich, über die ich demnächst schreiben were :)

    Edited 3 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().

  • Das nächste Buch der Reihe aus dem Horizont Verlag ist "Der König der Löwen II Simbas Königreich".




    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1335/


    Es wurde im Jahr 1999 veröffentlicht und wieder von Gudrun Smed ins Deutsche übersetzt.


    Das Cover ist auch dieses Mal wieder sehr schön gestaltet, doch komischerweise sind wiedermal Kiara und Kovu als Cubs abgebildet worden. Dieses Phänomen,dass sie nur selten als Erwachsene zusammen gezeichnet werden, hatten wir ja bereits in anderen Diskussionen festgestellt.
    Ich denke mal auf dem Cover war das einfach aus Platzgründen besser.
    Die Rückseite ist auch wie in "König der Löwen" in Orange gestaltet, jedoch ist auch noch ein kleines Bildchen mit Kovu und Kiara drauf (schon wieder als Cubs).


    Die Zeichnungen in dem Buch sind,wie in allen anderen Büchern aus dem Horizont Verlag auch, wirklich sehr schön. Mir gefallen die in diesem Buch sogar besser als im Originalfilm. Die Linien sind sehr sauber und mit Bedacht gezogen.
    Der Text des Buches steht wiedermal nicht im Vordergrund. Er wird praktisch mit ins Bild intigriert.




    [TABLE='width: 650']

    [tr]


    [td]

    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1336/

    [/td]


    [td]

    Ein gutes Beispiel für ein schönes Bild. Jedoch muss man hier feststellen,dass Zira ihren Streifen verloren hat und ihn während der Geschichte auch nicht zufällig wiederbekommt.
    Hier auch ein kleiner Textauszug,bei dem ich denken muss... hä? Wer hat mit wem gekämpft? Scar hat Mufasa einfach von der Klippe gestoßen,dass war alles O.o Geschichtstunde mit Zira kann ich dazu nur sagen.

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td][/td]


    [td][/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1337/

    [/td]


    [td]

    An diesem Ausschnitt sieht man gut, wie der Text in das Bild eingebunden wird. Es sind selten mehr als fünf kurze Sätze auf einer Seite abgedruckt.

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]



    Wie ich schon zu Anfang gesagt habe, gefallen mir die Bilder in dem Buch sehr viel besser als im Film. Mit besonderem Augenmerk auf Simba und Nala natürlich. Das Bild verdeutlicht meine Aussage ziemlich gut :



    pridelands.de/savanne/index.php?attachment/1338/



    Simba sieht endlich mal ein bisschen erwachsen aus mit seiner schönen Mähne und seine Nasenfärbung verläuft sich auch sanft im Fell.
    Ach, was sehen meine Augen denn da noch? Nala hat GRÜNE Augen!
    Ein Wunder !!!


    Da war ein treuer Anhänge des 1. Teils am Werk!




    Meine Gesamtwertung:


    Umschlag: :ela:ela:ela Text: :ela:ela Bilder: :ela:ela:ela


    Sollte ihr euch jemals ein TLK 2 Buch anschaffen wollen,dann wählt dieses hier!

    Edited 2 times, last by Kirauni: Formatierung aufgrund des Forenupdates geändert. ().


  • Das Buch habe ich auch! Damals von einem Flohmarkt. Hinten wurde eine Art Fortsetzung reingekritzelt ^^


    Vielleicht stelle ich meine drei weiteren Bücher hier auch mal vor. Ein Buch über SP habe ich noch nie gesehen. Vielleicht kaufe ich mir so ein mal...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!