Was geschah mit Mufasas Leiche?

  • Quote

    Original von GentleFox
    also wurd er schlussendlich zu antilopenschei.. *g*


    So dumm ist das gar nicht.
    Weil: Mufasa sagte "wenn wir sterben, werden unsere Körper zu Gras - und die Antilopen fressen das Gras...."


    Es könnte ja auch ein wenig quer gedacht werden, indem man sagt, Mufasa wurde nach seinem Tod von einem anderen Tier verspeist, dieses wurde dann wieder ausgeschieden und daraus entsteht dann neue Fauna.... Gras wächst daraus.

  • Leute, leute..einigen wir uns auf den "normalen" ablauf.. rums bumms aus die maus... aufgefressen, der rest verwehst und wie Gentle schon sagte.. Antilopenheckdonner..ich wisst was gemeint is..dass was die anthilopen aussem heck donnern... ( doller ausdruck für dass was mit mufasa passiert is ...)... da wird sicher nichts ober dolles oder übernatürliches sonst mit passiert sein :)

  • Ich muss diesen alten Zombiethread nochmal ausgraben. Denn eine Szene wurde hier bisher noch nicht beruecksichtigt, was Mufasas Ueberreste angeht:


    mpv-shot0001_autoscaled.jpg


    Mir ist das vorher nie aufgefallen, weil ich dachte, das es sich um ein Gnu, oder sowas handelt, aber der Schaedel hat ja Raubtier-Eckzaehne! Ist das vielleicht... Mufasas Skull? Das ist schon eine verstoerende Vorstellung, aber waere moeglich.


    Drauf gekommen bin ich dadurch: https://imgur.com/t/lion_king/bR3FN1s

  • Ja, das ging letzte Woche krass auf Social Media rum. Aber es wurde bestätigt dass es sich nicht um Mufasa handelt. Aber habe ich eigentlich direkt gedacht. Der Schädel wäre für einen Löwen, speziell für Mufasa, zu klein, dachte ich sofort.

  • Das stimmt. Das scheint derzeit das große Thema zu sein. Heute Abend habe ich ein neues Video in YouTube gesehen "Ist das Mufasa's Schädel?" was dokumentiert wurde vom Flozi, der auch mit seinem Team zur Zeit die Folgen "My Pride" ins Deutsche übersetzt. Bei seinem Video hat Zaila zudem nochmals bestätigt, dass es sich bei dem Schädel um einen Paviankopf handelt. Jetzt wird hingegen bei seinem Video diskutiert, was eigentlich mit Mufasa's Leiche geschah und ob Sarabi sich nochmal bei ihm mit Blumen oder Ähnliches verabschiedet hat. Ich muss zu dem Schädel sagen, ich hätte es auch für sehr heftig gehalten, wenn Scar mit Mufasa's Leiche gespielt hätte. Außerdem ist er gegenüber Jeden gleich ausgerastet, wenn der Jenige nur über Mufasa gesprochen hat. Durch die kale Landschaft wusste er längst, dass sein Bruder der bessere König war. Sarabi würde auch niemals zulassen, dass Scar sich an Mufasa's Leiche zu schaffen macht. Es gibt eine Sache, vor der fürchtet sich sogar Scar selber. Er verkraftet es nicht, persönlich Löwenkinder zu töten. Diese unangenehme Arbeit sollten immer die Hyänen für ihn erledigen, damit er seine Pfoten nicht schmutzig machen muss. Erst als Simba erwachsen ist, traut sich Scar persönlich ihn töten zu wollen. Das zeigt wieder, dass Mufasa's Bruder einerseits Machtbesessen ist, egal was komme und andererseits ist er zu feige Konsequenzen für seine Mordversuche zu tragen. Ist ja einfach, wenn man den Hyänen alles in die Schuhe schieben kann. Insofern hat Zazu wirklich recht, als er am relativen Anfang des Films zu Mufasa sagt: "Ein schwarzes Schaf gibt es in jeder Familie und in meiner sogar zwei". Welchen Zweiten meint der Nashornvogel eigentlich damit oder war das als Scherz gemeint? Ansonsten bin ich gespannt was sonst noch über den Schädel diskutiert wird:)

  • Oohh was für ein morbides Thema. Aber es gibt doch Geier und andere Aasfresser genug. Und vor allem Insekten.

    ~Mreow~ Thank you for this awesome drawing that my Avatar icon is made from, dear Tacimur! =^_^=

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!